Widerrufsrecht

Wir gewähren für nicht benutzte Ware, ein uneingeschränktes Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und ohne Angabe von Gründen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Die Gelderstattung erfolgt in Höhe des Warenwertes. Schicken Sie bitte Ihre Rücksendungen an:

Ing. Heinz Schmoll GmbH & Co. KG
Westerbach Str.2

D-61476 Kronberg/ Ts.

Ausgenommen vom Rückgaberecht sind extra bestellte Ware in für Privatverbraucher nicht üblichen Mengen, sowie extra angefertigte Ware oder im Kundenauftrag bedruckte Waren sowie gewerbliche Bestellungen sofern nicht anders vereinbart.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre –
zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen innerhalb dieses Zeitraums sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.  Bitte machen Sie Ihre Sendung frei um unnötiges Strafporto zu vermeiden, denn entstandene Kosten werden Ihnen von uns für das Standardpaket erstattet.